Schuljahr 2020/21

Da aufgrund der besonderen Lage in diesem Jahr ein klassenübergreifendes Angebot im Ganztag nicht möglich ist, nutzen wir dieses Jahr dazu, dass die Kinder in ihrer Klassengemeinschaft am Nachmittag gemeinsam mit den pädagogischen Mitarbeiter*innen und Lehrkräften verschiedene Freizeitangebote kennenlernen. Auch nehmen sie gemeinsam als Gruppe regelmäßig an den wöchentlichen Schnupperangeboten unserer Kooperationspartner teil, so dass sie auch hier die Chance haben, verschiedene Aktivitäten kennenzulernen, die sie dann (hoffentlich) im nächsten Schuljahr als Angebot auswählen können. 

A / B / C - Szenarien

 An niedersächsischen Grundschulen findet aktuell Präsenzunterricht  entsprechend der Vorgaben für das B-Szenario statt

Szenario B (Wechselunterrricht) und Szenario C (Homeschooling)

Ein regulärer Ganztag findet nicht statt. Es ist allerdings möglich, die Kinder bei dringendem Bedarf an den Ganztagstagen zur Notbetreuung bis 15.30 Uhr anzumelden (bzw. bis 16.30, wenn die Kinder am Spätangebot teilnehmen). Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Essen und Getränke mit, da kein Mittagessen angeboten wird.

Hierfür bitte eine E-Mail mit dem Namen des Kindes, der Klasse sowie den benötigten Betreuungstagen an folgende Adresse schreiben: info@gs-bloherfelde.eu