Im Mai haben wie geplant die Umbauarbeiten zur Ganztagsschule begonnen. Unter den staunenden Blicken der Kinder wurden zunächst die Deckenverkleidungen des überdachten Ganges sowie die Hochbeete auf dem Lindenhof entfernt. Hier soll ein Gebäude mit zusätzlichen Ganztagsräumen entstehen. Leider ist nun ein Großteil des Lindenhofs mit einem Bauzaun abgesperrt.

In der Deckenkonstruktion wurden alte Wespennester freigelegt. 

Auch die Anlieferung des Bauwagens wurde begeistert von der Hummelklasse zur Kenntnis genommen ("Frau Greiner, unsere neue Klasse ist angekommen!"). 

 

Hinter den Türmen wird derzeit unter den wachsamen Augen der Kinder eine neue Zufahrt zur Containeranlage auf dem Sportplatz angelegt. Die ersten Klassen werden noch vor den Sommerferien für ein Jahr in die Container umziehen.